0 items - €0.00

 0664 4763477

       0 items - €0.00

Wien's vegane Catering-Alternative

AGB

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen von Dominique Franzberger – Cositas Veganas, Stand 1. November 2014

Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Die in der Auftragsbestätigung getroffenen Vereinbarungen zwischen dem Auftraggeber und Dominique Franzberger – Cositas Veganas gehen ab der schriftlichen Auftragserteilung im Falle von

Widersprüchen den folgenden AGB nach.

Zustandekommen des Vertrages / Auftragsbestätigung

Ein Auftrag an Dominique Franzberger – Cositas Veganas kann mündlich oder schriftlich erteilt werden. Mit der schriftlichen Auftragsbestätigung durch Dominique Franzberger – Cositas Veganas kommt der Vertrag zwischen dem Auftraggeber und Dominique Franzberger – Cositas Veganas zustande. Spätere Vertragsanpassungen müssen immer schriftlich erfolgen. Gewährleistung von Dominique Franzberger – Cositas Veganas wird stets dafür Sorge tragen, den erteilten Auftrag vereinbarungsgemäß durchzuführen. Soweit nicht ausdrücklich schriftlich erklärt, stellen evtl. Präsentationen der Kooperationspartner von Dominique Franzberger – Cositas Veganas keine Garantieerklärungen oder Zusicherungen deren Leistungen dar. Änderung der Zahl der Veranstaltungsteilnehmer (Anzahl Gäste) müssen bis spätestens 5 Werktage vor dem Anlass schriftlich bekannt gegeben werden.

Stornierung eines Auftrages

Der Auftraggeber kann bis 6 Tage (inkl. Sonn- und Feiertage) vor der Veranstaltung entschädigungslos vom Vertrag zurücktreten. Tritt der Veranstalter nach diesem Zeitpunkt vom Vertrag zurück, so ist er – in Abhängigkeit vom Zeitpunkt des Rücktritts – zur Leistung nachfolgender Entschädigung verpflichtet: Bei Stornierungen von Aufträgen 5-3 Werktage vor dem Termin der Veranstaltung, stellt Dominique Franzberger – Cositas Veganas , wenn nicht anders vereinbart, 50% vom vereinbarten Preis des gesamten Auftragsvolumens in Rechnung. Es gibt keine Stornierungsmöglichkeit am Tage der Veranstaltung. Rücktritt ab 2 Tagen vor der Veranstaltung wird mit 100% der vereinbarten Leistungen in Rechnung gestellt und ist sofort nach Erhalt der Rechnung (7 Werktage) ohne Abzüge zu begleichen.

Rücktritt durch Dominique Franzberger – Cositas Veganas

Dominique Franzberger – Cositas Veganas ist jederzeit entschädigungslos zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn (alternativ):

  • der Auftraggeber die Zahl der Veranstaltungsteilnehmer gemessen an der schriftlichen Auftragsbestätigung um 30% oder mehr reduziert und Dominique Franzberger – Cositas Veganas nicht schriftlich in Kenntnis setzt,
  • der Auftraggeber eine Anpassung der zu erbringenden Leistungen verlangt, welche (gemessen an der schriftlichen Auftragsbestätigung) für Dominique Franzberger – Cositas Veganas eine Umsatzreduktion von mind. 30% oder mehr zur Folge haben,
  • Dominique Franzberger – Cositas Veganas begründeten Anlass zur Annahme hat, dass die Veranstaltung den übrigen Geschäftsbetrieb, oder die Sicherheit des Unternehmens gefährdet.
  • bei gleichem Kunden Zahlungen von vorhergehenden Leistungen seit mehr als 14 Werktagen offen sind.

Beschädigungen

Sollte der Auftraggeber vor Ort kein Servierpersonal oder ähnliches von Dominique Franzberger – Cositas Veganas oder unseren Cateringpartnern in Anspruch nehmen, so bitten wir Sie um Verständnis, dass fehlende oder beschädigte Leihartikel wie Gläser, Besteck, Tassen, Schüsseln, Platten, Transportbehälter etc. zum Wiederbeschaffungs- oder Reparaturpreis verrechnet werden.

Zahlungsmodalitäten für Kunden und Wiederverkäufer

Für Lieferungen von Brötchen, Tartes, Gebäck, etc. ist der zu zahlende Betrag je nach Vereinbarung zu entrichten. Überweisungen müssen nach 7 Werktagen auf unserem Firmenkonto eingelangt sein. Der Auftraggeber ist verpflichtet für Caterings/Events, ab einem Auftragswert von € 850,- netto eine Anzahlung von mindestens 40% (je nach schriftlicher Vereinbarung variierend) des Auftragsvolumens zu zahlen. Sondervereinbarungen für Zahlungsziele sind zwischen Dominique Franzberger – Cositas Veganas und dem Kunden nur schriftlich gültig. Diese Akontozahlung ist nach Unterzeichnung der Auftragsbestätigung 7 Tage vor dem Tag der Veranstaltung fällig. Der Kunde erhält über die Anzahlung eine Rechnung, die sofort nach Erhalt zu überweisen oder in bar zu bezahlen ist. Bei der Auslieferung, Erhalt einer Endabrechnung, die bar oder per Überweisung binnen 7 Werktagen auf dem Firmenkonto von Dominique Franzberger – Cositas Veganas eingelangt sein muss.

Für den Fall einer nicht beglichenen Rechnung behält sich Dominique Franzberger – Cositas Veganas folgendes Recht vor:

Sollte eine von Dominique Franzberger – Cositas Veganas ausgestellt Rechnung nicht innerhalb des vorgegebenen Zeitraums beglichen worden sein, wird der Auftraggeber nach 8 Werktagen eine Zahlungserinnerung erhalten. Nach weiterer Nichtbezahlung im angegeben Zeitraum der Zahlungserinnerung, folgt die erste Mahnung mit Mahnspesen in der Höhe von Euro 20,- brutto zum Bruttobetrag der ausgestellten Rechnung eingeschrieben zugesandt. Sollte 5 Werktage nach der 1. Mahnung auf dem Konto von Dominique Franzberger – Cositas Veganas kein Eingang der offenen Rechnung inkl. Mahnspesen eingelangt sein, so bekommt der Auftraggeber eine 2. Mahnung mit Mahnspesen in der Höhe von Euro 25,- brutto und 7% Verzugszinsen auf den Bruttobetrag der ausgestellten Rechnung eingeschrieben zugesandt. Sollte 5 Werktage nach der 2. Mahnung neuerlich auf dem Konto von Dominique Franzberger – Cositas Veganas kein Eingang der offenen Rechnung eingelangt sein bekommt der Auftraggeber die 3. Mahnung über ein Inkassobüro zugesandt.

Preise

Preise von Dominique Franzberger – Cositas Veganas verstehen sich, wenn nicht anders angegeben, immer inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Datenschutz

Sämtliche Daten (Fotos, Videos etc.), die der Auftraggeber im Zuge einer Veranstaltung an Dominique Franzberger – Cositas Veganas übermittelt, werden streng vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Jedoch behält sich Dominique Franzberger – Cositas Veganas das Recht vor diese zum Zweck der Eigenwerbung zu nutzen. (z.B. für die Webseite, Social Media Plattformen, Flyer etc.)

Gerichtsstand ist Wien.

© 2017 Cositas Veganas

Impressum | AGB's